Deutsche Version anzeigenSwitch to English version


Baran - oder Der König geht spazieren


DIE HANDLUNG
Der König plant einen Ausflug ins benachbarte Königreich.
Sein Ziel: Der Thron des Rivalen.
Kein leichtes Unterfangen, denn das Reiseziel liegt am anderen Ende des Spielfelds und wird gut bewacht. Um es zu erreichen, ist Seine Majestät auf die Hilfe seiner Krieger angewiesen – nur sie können ihm den Weg durch die gegnerischen Reihen freimachen.
Von Anfang an sind beide Parteien auf Tuchfühlung und bei jedem Zug gilt es abzuwägen, was wichtiger ist: Selbst vorwärts zu kommen oder den Gegner aufzuhalten, der für den eigenen Herrscher eine Bresche zu schlagen versucht.
Die Kräfte müssen gut eingeteilt werden, denn wer zu viele Krieger opfert, wird es am Ende schwer haben, seinem König zum begehrten Thron zu verhelfen.

DAS SPIEL
BARAN ist ein komplexes taktisches Schlagspiel für zwei Personen. Auf dem rautenförmigen Spielbrett wird gezogen und gesprungen, geschlagen und abgeblockt. Allein die beiden Könige sind unschlagbar und nutzen die entstehenden Lücken um voranzukommen.
Dank der ungewöhnlichen Kombination von vertrauten und neuen Spielelementen wird aus dem Spaziergang der Könige ein spannender Wettkampf.

Spielmaterial

30 Spielsteine aus Holz
1 Spielbrett,

1 Spielanleitung

Spielschachtel 25x41x4,5 cm

Für 2 Spieler ab 10 Jahre
Spieldauer 20 – 30 Minuten



Autor: Steffen Mühlhäuser